Bücher und Fachartikel im Thieme-/ Haug-Verlag

Es ist schön, Erkenntnisse, Ideen und praktische Hilfen mit anderen zu teilen.
Auf der Basis dieser Einstellung ist gemeinsam mit den Kollegen Michael Herzog und Dr. Eva Lang  im September 2010 das Buch "Blickdiagnose für Heilpraktiker" beim renommierten Thieme-/Haug-Verlag veröffentlicht worden (nachdem es vergriffen war, als rare Exemplare zu hohen Liebhaberpreisen angeboten und 2017 nachgedruckt)

im Dezember 2010 ist das gemeinsame Buch "Differenzialdiagnose für Heilpraktiker" erschienen (aufgrund deutlicher Nachfrage eine dritte komplett überarbeitete Auflage in 2017)

sowie Anfang 2011 das Werk "Trainingsfälle für die Heilpraktikerprüfung" (überarbeitete Neuauflage in Arbeit und geplant in 2019). 

Quasi nebenbei ist die Materialsammlung "Diagnostik in der Naturheilpraxis" (Artikelauswahl aus der Deutschen Heilpraktiker Zeitung DHZ; ebenfalls Haug) mit einem Beitrag von Jürgen Sengebusch veröffentlicht worden.

Im April 2019 ist bei Thieme ein sehr umfangreicher Online-Trainer zur Schriftlichen Heilpraktiker-Überprüfung an den Start gegangen. Die eingehende Kommentierung von weit über 1000 Original-Prüfungsfragen stammt zu einem erheblich Teil von Jürgen Sengebusch.

Gemeinsam mit Michael Herzog schrieb Jürgen Sengebusch über Jahre in jeder Ausgabe der Deutschen Heilpraktiker Zeitung (DHZ) Fachartikel zur Blickdiagnose sowie (mit von den Autoren konzeptionierte und umgesetzte Lehrvideos unterlegte) Beiträge zur klinischen Untersuchung. In 2019 ist die Serie zunächst unterbrochen worden - weil zuviel anders zu tun ist. Weitere Artikel und zwahlreiche neue Videobeiträge sind in Vorbereitung.

In (voraussichtlich Ende) 2019 wird ein weiteres Werk erscheinen, in 2020 wahrscheinlich zwei weitere - Inhalte noch vertraulich :-).
 

Bücher im Elsevier-/ Urban&Fischer-Verlag

Für das Standardwerk "Handbuch Naturheilpraxis" (3. Auflage 2016; Hrsg. Elvira Bierbach und Michael Herzog) habe ich Beiträge zur Diagnostik für jedes Kapitel geschrieben.

Gemeinsam mit der Kollegin und langjährigen Weggefährtin Ulrike Bastian habe ich das Buch "Crashkurs Heilpraktikerprüfung" im Elsevier Verlag / Urban & Fischer veröffentlicht. Nach einem deutlichen Erfolg der ersten (2006) und der Folgeauflagen (2006 und 2008) ist 2015 die völlig überarbeitete und ergänzte vierte Auflage erschienen. Das Werk beinhaltet in bisher einzigartiger Form Übungen, Checklisten und Prüfungstipps für Heilpraktiker-AnwärterInnen. Es basiert auf den jahrelangen Lehrerfahrungen der beiden Autoren.
Website von Ulrike Bastian, u.a.: www.mitleichtigkeit.de